MAG.ULRICH WANDERER
Vererben und erben mit Verantwortung   Die Weitergabe des persönlichen Lebenswerkes ist eine  höchstsensible Materie. Die Erben sollen den  eingeschlagenen Pfad weitergehen, gleichzeitig möchte man auch die Familie versorgen. Als Jurist und Mediator helfe ich Ihnen bei der Regelung  Ihrer Angelegenheiten unter Berücksichtigung der  Bedürfnisse und Erwartungen aller Beteiligten. Sollte es bereits zum Erbfall gekommen sein, so unterstütze ich Sie gegebenenfalls dabei, einen Konsens zu finden, um  den Familienfrieden zu wahren.
www.erbschaftsmediation.at
Willkommen Startseite Startseite Zur Person Zur Person Tarife Tarife Kontakt Kontakt Impressum Impressum Links Links
Die Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit setzt ein hohes Maß an Selbstreflexion und Verantwortungsgefühl voraus. Diese Eigenschaften sind es auch, die unabdingbar für eine nachhaltige und tragfähige Regelung der Vermögens- angelegenheiten auch über den eigenen Tod hinaus sind. Mediation kann Ihnen dahingehend helfen, Ihre persönlichen Angelegenheiten über die eigene Endlichkeit hinaus im Konsens mit Ihren Angehörigen zu regeln. Die Erfahrung aus über 10 Jahren Beratung und Mediation, sowie ein gut ausgebautes Netzwerk mit Anwälten, Notaren, Bankfachleuten FamilienberaterInnen und PsychologInnen unterstützt Sie, eine gute Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Kompetente juristische und wirtschaftliche Fachkenntnis unterstützen bei der Suche nach den richtigen Modellen für Ihre Verfügungen. Gemeinsam mit meinen Netzwerkpartnern ist es möglich, Ihre Wünsche und Bedürfnisse bezüglich der Vermögens- nachfolge zu erfüllen. Mein Anliegen ist es, Ihnen und jenen, die Sie bedenken möchten, eine nachhaltige und zukunftsträchtige Lösung für Ihre Vermögensnachfolge zu ermöglichen.
Ist es bereits zum Erbfall gekommen und kommt es im Rahmen des Verlassenschaftsverfahrens zu Konflikten, so besteht die Möglichkeit, auch diese Themen im Rahmen einer Mediation zu bearbeiten. Ziel ist dabei eine Vereinbarung zu finden, welche sowohl dem Willen des Erblassers entspricht, als auch die Bedürfnisse der Erben und Vermächtnisnehmer mit ein bezieht. Sollte eine Erbengemeinschaft sich nicht sofort auf eine Vereinbarung dahingehend verständigen können, wie die Verlassenschaft im Sinne des Erblassers und auch der Hinterbliebenen zu teilen ist, so biete ich gerne meine Unterstützung an. Auch bei Problemen hinsichtlich der Pflichtteilsberechnung steht Ihnen Mediation als fachkundige Unterstützung zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben, die einer Rechtsberatung bedürfen, so leite ich Sie gerne an meine Kooperationspartner weiter, damit Ihre Entscheidungen jederzeit auch fachlich fundiert getroffen werden können.
Mediation mit Handschlagqualität R espekt I nteresse O ffenheit
Zurück Zurück Zurück Zurück
Vererben und erben mit Verantwortung   Die Weitergabe des persönlichen Lebenswerkes ist eine  höchstsensible Materie. Die Erben sollen den  eingeschlagenen Pfad weitergehen, gleichzeitig möchte man auch die Familie versorgen. Als Jurist und Mediator helfe ich Ihnen bei der Regelung  Ihrer Angelegenheiten unter Berücksichtigung der  Bedürfnisse und Erwartungen aller Beteiligten. Sollte es bereits zum Erbfall gekommen sein, so unterstütze ich Sie gegebenenfalls dabei, einen Konsens zu finden, um  den Familienfrieden zu wahren.
MAG.ULRICH WANDERER
Vererben und erben mit Verantwortung   Die Weitergabe des persönlichen Lebenswerkes ist eine  höchstsensible Materie. Die Erben sollen den  eingeschlagenen Pfad weitergehen, gleichzeitig möchte man auch die Familie versorgen. Als Jurist und Mediator helfe ich Ihnen bei der Regelung  Ihrer Angelegenheiten unter Berücksichtigung der  Bedürfnisse und Erwartungen aller Beteiligten. Sollte es bereits zum Erbfall gekommen sein, so unterstütze ich Sie gegebenenfalls dabei, einen Konsens zu finden, um  den Familienfrieden zu wahren.
www.erbschaftsmediation.at
Startseite Startseite Zur Person Zur Person Tarife Tarife Kontakt Kontakt Impressum Impressum Links Links
Die Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit setzt ein hohes Maß an Selbstreflexion und Verantwortungsgefühl voraus. Diese Eigenschaften sind es auch, die unabdingbar für eine nachhaltige und tragfähige Regelung der Vermögens- angelegenheiten auch über den eigenen Tod hinaus sind. Mediation kann Ihnen dahingehend helfen, Ihre persönlichen Angelegenheiten über die eigene Endlichkeit hinaus im Konsens mit Ihren Angehörigen zu regeln. Die Erfahrung aus über 10 Jahren Beratung und Mediation, sowie ein gut ausgebautes Netzwerk mit Anwälten, Notaren, Bankfachleuten FamilienberaterInnen und PsychologInnen unterstützt Sie, eine gute Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Kompetente juristische und wirtschaftliche Fachkenntnis unterstützen bei der Suche nach den richtigen Modellen für Ihre Verfügungen. Gemeinsam mit meinen Netzwerkpartnern ist es möglich, Ihre Wünsche und Bedürfnisse bezüglich der Vermögens- nachfolge zu erfüllen. Mein Anliegen ist es, Ihnen und jenen, die Sie bedenken möchten, eine nachhaltige und zukunftsträchtige Lösung für Ihre Vermögensnachfolge zu ermöglichen.
Ist es bereits zum Erbfall gekommen und kommt es im Rahmen des Verlassenschaftsverfahrens zu Konflikten, so besteht die Möglichkeit, auch diese Themen im Rahmen einer Mediation zu bearbeiten. Ziel ist dabei eine Vereinbarung zu finden, welche sowohl dem Willen des Erblassers entspricht, als auch die Bedürfnisse der Erben und Vermächtnisnehmer mit ein bezieht. Sollte eine Erbengemeinschaft sich nicht sofort auf eine Vereinbarung dahingehend verständigen können, wie die Verlassenschaft im Sinne des Erblassers und auch der Hinterbliebenen zu teilen ist, so biete ich gerne meine Unterstützung an. Auch bei Problemen hinsichtlich der Pflichtteilsberechnung steht Ihnen Mediation als fachkundige Unterstützung zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben, die einer Rechtsberatung bedürfen, so leite ich Sie gerne an meine Kooperationspartner weiter, damit Ihre Entscheidungen jederzeit auch fachlich fundiert getroffen werden können.
Zurück Zurück Zurück Zurück